Wirz & Partners beruft Yapeal Gründungsmitglied Andy Waar in den Beirat

#fintech # digitalbanking #executivesearch #headhunter

Schweizer Executive Search Unternehmen erweitert Beirat

Andy Waar neu im Beirat von Wirz & Partners

Wirz & Partners beruft Yapeal Gründungsmitglied Andy Waar in den Beirat. Damit verstärkt eines der führenden Schweizer Executive Search Unternehmen seine Kompetenz im Digital Banking und Fintech Bereich. Waar gilt als Experte für Neobanking, Fintech und digitales Marketing und ist auch Gast-Dozent an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich.

«Mit Andy Waar haben wir einen gut vernetzten Vordenker der Schweizer Marketing-, Fintech- und Neobanking-Szene für uns gewinnen können», sagt Erik Wirz, Managing Partner von Wirz & Partner. Andy Waar ist Unternehmer, Musiker, Drummer und Jurist. Als Marketeer blickt er auf über 19 Jahre Banking Know-how zurück. Er ist der Gründer von Fintechrockers und Mitgründer bei YAPEAL, eine der künftig führenden Schweizer Neobank-Lösungen und wurde vor
zwei Jahren von der HWZ im Lehrgang «Digital Finance» zum Digitalen Rockstar gewählt.

Wirz & Partners bedient zwei Fokusbranchen, Technologie/Digitalisierung und life sciences in der Rekrutierung von Executives und Fachkräften. Im financial services industry Bereich sind es primär; Banken- und Versicherungen sowie Schweizer Softwarefirmen und Technologie Services Dienstleister.
«In den letzten Jahren beobachten wir, dass es für die erfolgreiche Marktadaption von Fintech und Digital Banking primär eines kundenorientierten Digitalen Marketings bedarf», erklärt Wirz. Das ändere die Ansprüche an Executives. Themen wie digitales Branding, UX Design und Packaging werden immer wichtiger. Projekte wie Künstliche Intelligenz (KI) im Portfolio Management, Bitcon, Business Intelligence im Trading, Digitalisierung und Machine Learning back-to-front, Payment, Payment Security, Blockchain sowie die komplette Digitalisierung des Retailgeschäfts müssen gemanagt werden können.

Transformationsprozesse und Mindset-Wechsel

Andy Waar ist selber eine prägende Persönlichkeit im Transformationsprozess in der hiesigen Banking- und Versicherungsbranche. Auch kennt er die Keyplayer. Als Beirat von Wirz & Partners will er beides – Knowhow und Netzwerk – einbringen. «Auf der Führungsebene beobachte ich seit längerem einen Mindset-Wechsel», so Waar. «Das Banking wird entmystifiziert. Die Kunden vergleichen die Nettoperformance der Dienstleistungen und
Angebote der Banken und Finanzdienstleister.» Banken müssten, bei zunehmendem Margendruck, entscheidenden Mehrwert bieten, um Kunden entlang der wechselnden Bedürfnisse begleiten zu können.

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.